Aktuelles, persönliche Interessen 

 

In Gesetzgebung, Rechtsprechung und Rechtswissenschaft vollziehen sich derzeit zusammen mit unserem gesellschafltichem und politischem Wandel, sowie technischem Fortschritt und Innovation, unglaublich rasante Entwicklungen und Veränderungen.

Oftmals vielleicht nicht so schnell, immer aber fundiert.

 

Ein besonderes Interesse von mir liegt dabei auf der Weiterentwicklung des europäischen Arbeitsrecht. Motor hierfür war sicherlich auch die Pandemie. Damit verbunden sind alle rechtlichen Fragen der Freizügigkeit von EU-Arbeitnehmern, aber auch die Einwirkung europäischer Rechtsnormen und der Rechtsprechung des EugH auf unser Arbeitsrecht.Rechtsanwalt für europäisches Arbeitsrecht

 

Nach anfänglichen Berührungsängesten bin ich zur Datenschutzbegeisterten geworden. Die informationelle Selbstbestimmung gewinnt durch die fortschreitende Digitalisierung maßgeblich an Gewicht. Ich bin stolz, dass es mir mehr und mehr gelingt, meine Mandanten mit dem DSGVO-Monster zu versöhnen.

 

Mit großem Interesse verfolge ich auch die Entwicklungen auf dem Gebiet des Legal-Tech, jüngst zum Beispiel die Pläne des Arbeitsgerichtsverbands zur Digitalisierung.

Rechtsanwalt für Datenschutzrecht, Datenschutz

Urteile, Fälle oder Fallkonstellationen, die mich jurstisch oder persönlich besonders bewegen, poste ich gelegentlich auf LinkedIn oder kommentiere  sie unter  Rechtstipps