Rechtsanwältin und Fachanwältin für Arbeitsrecht Annja Brinke

Frau Brinke hat ihren Kanzleisitz im schönen Alstertal, im Stadtteil Poppenbüttel. Sie betreut den Hamburger Norden (Sasel, Poppenbüttel, Wellingsbüttel, Lehmsahl und Duvenstedt) und Norderstedt.

 

Sie verfügt über langjährige Erfahrung in der Beratung und gerichtlichen sowie außergerichtlichen Verhandlung der individuellen Ansprüchen ihrer Mandanten und verfolgt konsequent und erfolgreich die Interessen Ihrer Mandantschaft.

 

Frau Brinke berät und vertritt Arbeitnehmer, leitende Angestellte und Organe im Unternehmen und Konzern.

 

 

 

Frau Rechtsanwältin Annja Brinke studierte von 1990 bis 1996 Rechtswissenschaft an der Universität in Regensburg mit dem Schwerpunkt Arbeits- und Sozialrecht und absolvierte ihr Referendariat in Bayern und Kalkutta/Indien. Nach fünf Berufsjahren in den Abteilungen Personal und Recht in bundesweit agierenden IT-Unternehmen eröffnete Sie 2001 ihre Rechtsanwaltskanzlei in Hamburg mit dem Schwerpunkt Arbeitsrecht. Seit April 2013 ist sie Fachanwältin für Arbeitsrecht.